Es wird in Gruppen von mindestens 5 Teams gespielt bei der sich die besten zwei Teams für die A-Playoffs qualifizieren. Die übrigen Teams geht in die B-Playoff-Runde. Damit können wir garantieren, dass jedes Team mindestens 5 hat. AB der C-Jugend sind wasserlösliche Haftmittel erlaubt.

Bei Aufforderung des Veranstalters müssen alle Spieler ihr Alter durch Vorzeigen von Pässen, nationalem Personalausweis oder anderen Ausweispapier mit Foto belegen können, sonst verliert das Team das Spiel mit 0-5.

Es gibt KEINE Ausnahmegenehmigung beim Alter!

Es können maximal 14 Spieler pro Spiel eingesetzt werden.

KlasseGeborenSpiel ZeitBall Grösse
U12 D-Mädchen 2007-08Vorrunde 2 x 15 min.50-52 cm
U12 D-Jungs2007-08Playoffs 2 x 15 min.50-52 cm
A-Finale 2 x 15 min.
B-Finale 2 x 15 min.

 

U14 C-Mädchen2005-06Vorrunde 2 x 15 min.52-54 cm
U14 C-Jungs 2005-06Playoffs 2 x 15 min.54-56 cm
A-Finale 2 x 20 min.
B-Finale 2 x 15 min.

 

U16 B-Mädchen2003-04Vorrunde 2 x 15 min.54-56 cm
U16 B-Jungs2003-04Playoffs 2 x 15 min.58-60 cm
A-Finale 2 x 20 min.
B-Finale 2 x 15 min.

 

U19 Mädchen2000-01-02Vorrunde 2 x 15 min.54-56 cm
U19 Boys2000-01-02Playoffs 2 x 15 min.58-60 cm
A-Finale 2 x 20 min.
B-Finale 2 x 15 min.


VERWENDUNG VON Klebstoffen als SPRAY ODER WASSERLÖSLICH ist erlaubt!
(in den U12 männlich und weiblich Kategorien ist Harz nicht erlaubt)

PLATZIERUNG wenn es zu Punktgleichheit kommt (GRUPPENSPIELE):
1. Erreichte Punkte in die gegenseitigen Spielen
2. Tordifferenzen aus allen Spiele
3. Mehr geworfenen Tore
4. Los

Rückspiel (Endspiel):
Wenn ein Spiel unentschieden endet, gibt es eine Verlängerung um einen Gewinner zu finden. Der Anwurf wird ausgelost und 5 Minuten Verlängerung gespielt. Es wird gespielt bis ein Sieger gefunden wurde. Danach wechselt bei jeder weiteren Verlängerung das Anwurfrecht.

Nach jeder Verlängerung wird ohne Pause die Seite gewechselt.

TURNIERUNGSART:
Die Mannschaft, die als erste im Programm genannt wird, tritt unter der Uhr an.

Diese Mannschaft hat Anwurf und wechselt evt. auch das Trikot.

Die Mannschaften sollen mindesten fünf Minuten vor Spielbeginn bereit sein.

Rote Karte bei 3x2 Min. gibt keine Sperre.

Bei ROTE Karte oder Disqualifikation von einem Spieler bestimmt die Protest-Auswahl welche Strafe es gibt. Jede einzelne Mannschaft muss selber Kontakt zur Turnier-Information aufnehmen, um das Strafmaß zu erfragen und zwar vor dem folgenden Spiel.